Fenster & Licht

Gestufte Lamelle zur Tageslichtlenkung

Die individuell für ein Gebäude entwickelten Lamellen leiten im Winter oder am Morgen flach einfallendes Licht an die Decke und in die Tiefe des Raumes. Im Sommer wird die direkte Sonnenstrahlung reflektiert, während das diffuse Tageslicht ungehindert eindringen kann. Das innovative Konzept spart Energie für künstliche Beleuchtung ebenso wie für die Heizung oder Kühlung. Das System wird insbesondere in großen Gebäudefassaden eingesetzt, in denen ein außenliegender Sonnenschutz unerwünscht ist.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)