Abfallvermeidung & Recycling

Suche
298 Informationen in Abfallvermeidung & Recycling
Treffer pro Seite
12 ... 262728 ... 2930
Das entwickelte Konzept zeigt, dass die Verwertung von Sandfangrückständen und viagra soft tabs 100 mg Ölabscheiderinhalten technisch möglich und online pharmacy viagra gleichzeitig umweltverträglich und wirtschaftlich ist. Die ökologischen Vorteile gegenüber konventionellen Verfahren liegen in der Vermeidbarkeit von Wassertransporten und generic cialis in india Sonderabfalldeponierungen sowie einer optimalen Stoff- und Energienutzung. mehr…>
Schlagwörter:  Öl, Ölabscheider, Sandfanggut, Analyse Alle Schlagwörter , Rückstandsverwertung
Projekt-Icon
Untersuchungen des Sammelschrotts auf PCB-Quellen und
next day viagra Entwicklung von geeigneter Vorbehandlungsmaßnahmen
Die bei der Aufarbeitung von Misch- und Sammelschrott in Shredderanlagen anfallende Shredderleichtfraktion stellt aufgrund ihres Schadstoffgehaltes an PCB, Kohlenwasserstoffen und viagra dosage Schwermetallen ein Entsorgungsproblem dar. Durch geringfügige Vorbehandlung (Ausbau von z.B. Kondensatoren und name brand cialis anderen Komponenten, in denen PCB in geschlossenen Systemen Anwendung findet) wurden die PCB-Konzentration auf 10 - 50 ppm gesenkt, bei umfangreicher Vorbehandlung (Ausbau aller PCB-haltigen Komponenten, d.h. auch Gummidichtungen, Kunststoffe, Schläuche etc.) wurden Werte um 10 ppm erreicht. Nicht alle nach 1983 gefertigten Kondensatoren erwiesen sich dabei als PCB-frei. mehr…>
Schlagwörter:  Abfalluntersuchung, Schadstoffminderung, Vorbehandlung, Schrott Alle Schlagwörter , Shreddermüll, Shredder, Emissionsminderung, Polychlorbiphenyl, Kohlenwasserstoff, Schwermetall, Recycling
Die Einsatzbereiche und purchase viagra no prescription required der Stand der Technik für die gebräuchlichsten Vorbehandlungsverfahren für die Werkstoffgruppen Metall, Kunststoff, Holz, Glas und 100mg viagra Keramik sowie ihre Einsatzbereiche wurden ermittelt. Dabei wird insbesondere der Stand der Technik zur inner- und ausserbetrieblichen Verwertung der anfallenden Abfälle untersucht und buy cialis pill mittels Stärken-/Schwächenprofilen bewertet. Ein ökologischer Vergleich für verschiedene Varianten der Zinkphosphatierung und generic cialis softtabs tadalafil der Verwertung von Phosphatierschlamm wurde anhand der Methode des Iterative Screening Life Cycle Assessment durchgeführt. mehr…>
Schlagwörter:  Oberflächenbehandlung, Abfallverwertung, Verfahrensvergleich, Vorbehandlung Alle Schlagwörter , Metall, Kunststoff, Glas, Holz, Keramik, Lackierung, Galvanotechnik, Abfallvermeidung, Ökologische Bewertung
Um die Einbindung von Altgummimehlen in neue Kautschukmischungen zu verbessern, wurden sie mit unterschiedlichen Verfahren chemisch behandelt und viagra to order die mechanischen Eigenschaften der gewonnenen Vulkanisate ermittelt. Die besten Ergebnisse ließen sich durch die Pfropfung mit Maleinsäureanhydrid und buy pfizer viagra online die Epoxidierung/Hydroxylierung erzielen. mehr…>
Schlagwörter:  Stoffliche Verwertung, Altgummi, Kautschuk, Recycling Alle Schlagwörter , Granulat
Unter einer ganzheitlichen Betrachtungsweise werden der Recyclingkreislauf untersucht und Lösungsansätze für die Probleme der einzelnen Prozessstufen erarbeitet. Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es, graphische Papiererzeugnisse recyclinggerechter herzustellen, sortenreiner zu erfassen und die Qualität von deinktem Altpapierfertigstoff zu steigern. mehr…>
Schlagwörter:  Altpapierverwertung, Recycling, Integrierte Umweltschutztechnik, Produktionstechnik Alle Schlagwörter , Druckfarbe
Das Verbundvorhaben ermittelt die Einflussfaktoren auf das Deinkingergebnis von Offsetdrucken. Durch die Untersuchungen verschiedener Papierarten und Drucktechniken zeigt es auf, wie Drucker und Verleger die Entfernbarkeit von Druckfarbe im Zuge des Altpapierrecyclings verbessern können. Das Projekt trägt zur Steigerung des Altpapiereinsatzes in der Papierherstellung und damit zu einer erhöhten Rohstoffeffizienz bei. mehr…>
Schlagwörter:  Deinking, Altpapierverarbeitung, Altpapierverwertung, Druckerei Alle Schlagwörter , Druckfarbe, Recycling, Ressourceneffizienz
In der Studie wurden bereits durchgeführte Projekte zur getrennten Erfassung von Wertstoffen in brasilianischen Kommunen evaluiert. Die planerische Übertragung der Getrennthaltung und des Dualen Systems auf brasilianische Verhältnisse wurden geprüft und geeignete Organisationsformen und Logistiksysteme getestet. Rahmenbedingungen zur Absicherung einer hochwertigen Verwertung durch Verwaltungs-, Kontroll- und Vertragsstrukturen sowie Finanzierungsmodelle (z.B. auf der Basis von Betriebskostenrechnungen) für Investitionen konnten entwickelt werden. mehr…>
Schlagwörter:  Duale Abfallwirtschaft, Wertstoff, Ballungsgebiet, Abfallwirtschaftskonzept Alle Schlagwörter , Abfallgetrennthaltung, Abfallsammlung, Abfallsortierung, Abfalltransport, Abfallbehälter, Siedlungsabfall, Gewerbeabfall, Altstoffhandel, Abfallverwertung, Recycling, Abfallwirtschaft, Finanzierungsprogramm, Logistik, Verwaltungspraxis
Gießereirestsand hat sich als Konditionierer zur Absenkung des Freikalkgehalts in Stahlwerksschlacke am besten bewährt. Hiermit behandelte Stahlwerksschlacke weist die gleichen technischen und umweltrelevanten Eigenschaften auf, wie sie bei der Verwendung von Quarzsand erzielt wird. Die Raumbeständigkeit ist sehr gut.
mehr…>
Schlagwörter:  Stahlindustrie, Schlacke, Nachbehandlung, Reststoff Alle Schlagwörter , Verfahrensoptimierung
Zur Verbesserung der Umweltsituation bei der Herstellung verschiedener Stärkeprodukte für die Non-Food-Industrie wurde ein neuartiges Verfahren zur direkten chemischen Modifizierung von Getreidemehl entwickelt. Alle Wertstoffe verbleiben dabei im Endprodukt und der Prozess verläuft ohne Prozess- und Abwasser. mehr…>
Schlagwörter:  Abwasser, Stärkeherstellung, Abfallvermeidung, Stärke Alle Schlagwörter , Umweltbelastung
Der hohe Kraftfahrzeugbestand in Deutschland hat zur Folge, dass jährlich große Mengen an Altautos entsorgt werden. Ein Recycling ist aufgrund der komplexen Bauteile eine technische und wirtschaftliche Herausforderung. Das Verbundprojekt umfasst daher die Entwicklung eines Verfahrens zur optischen Identifikation und Trennung von Kunststoffen und Aluminium auf Förderbändern. Das Teilprojekt analysierte die Demontage der Bauteile, die automatische Sortierung und führt Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen durch. mehr…>
Schlagwörter:  Altfahrzeug, Recycling, Sortierung, Rückbau Alle Schlagwörter , Kunststoff, Partikelgröße, Zerkleinerung, Aluminium, Werkstoff, Recyclingprodukt, Autowrack, Kraftfahrzeug, Fahrzeugbestand, Messverfahren, Wirtschaftlichkeit, Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
298 Informationen in Abfallvermeidung & Recycling
Treffer pro Seite
12 ... 262728 ... 2930