Fenster & Licht

Demonstration energiesparender Techniken im Altbau

Bei einer Altbausanierung wurden zur Energieeinsparung folgende Maßnahmen durchgeführt: allseitige Wärmedämmung, Einsatz eines neuen transparenten Wärmedämmverbundsystems, Einsatz neuer Dreifach-Verglasungen (k=0,4 W/m²K) und Einbau eines Flachkollektors. Damit wurde der spezifische Energieverbrauch von ca. 250 kWh/(m²a) (Energiebezugsfläche 750 m²) auf 54 kWh/(m² a) gesenkt. Dies bedeutet eine Einsparung von nahezu 80%. Der Jahreswirkungsgrad der Wärmeerzeugung durch die Gas-Brennwertanlage inkl. der solar unterstützten Warmwasserbereitung betrug etwa 88%.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)