Gebäude-Energiemanagement

Energiespar-Contracting im Georg-Büchner-Gymnasium der Stadt Kaarst

Laut Vertrag aus dem Jahr 1998 zum Energiespar-Contracting im Georg-Büchner-Gymnasium der Stadt Kaarst investiert das Energiedienstleistungs-Unternehmen DeTeImmobilien in die Energieversorgungstechnik und garantiert eine Energieeinsparung von 40 Prozent bezogen auf die Baseline von 215.000 DM/a (109.928 €/a).

 

Zusammenfassung

Mit Unterzeichnung des Vertrages zum Energiespar-Contracting im Georg-Büchner-Gymnasium der Stadt Kaarst verpflichtet sich das Energiedienstleistungs-Unternehmen DeTeImmobilien in die Energieversorgungstechnik des Georg-Büchner-Gymnasium zu investieren mit dem Ziel Energieeinsparungen zu realisieren. Im Vertrag aus dem Jahr 1998 garantiert DeTeImmobilien eine Energieeinsparung von 40 Prozent bezogen auf die Baseline von 215.000 DM/a (109.928 €/a), die die Energiekosten eines Referenzjahres vor Beginn der Laufzeit des Vertrages bezeichnen. Anteilig erhalten Auftraggeber und Energiedienstleistungs-Unternehmen die garantierten Energiekosteneinsparungen. Das wirtschaftliche und technische Risiko wird durch DeTeImmobilien über die Laufzeit von 5 Jahren getragen.

Förderung

Fördernde Institution

Umweltbundesamt (UBA)

Weitere Projektdaten

Projektzeitraum1998 - 2002

Projektort: Deutschland (Nordrhein-Westfalen)

Publikation ansehen

Quelle: Umweltbundesamt (UBA)