Wärmedämmung & Fassaden

Leichte Hüllen für alte Gebäude

Leichte und transparente Membranbauten erlauben Dachkonstruktionen über große Areale, z. B. auch Innenhöfe alter Gebäudekomplexe. Neben dem Raumgewinn wird sowohl Heiz- als auch Beleuchtungsenergie eingespart. Künstliches Licht ist nicht notwendig und die Wärmeverluste der angrenzenden Gebäude können gesenkt werden. Ein intelligentes Gebäudemanagement ist hingegen unerlässlich. Dieses zu gewährleisten, haben Wissenschaftler neuartige Konzepte und Komponenten für den Einsatz von Folien und Membranen im Altbau entwickelt.

 

Publikation ansehen

Quelle: BINE Informationsdienst