Holz & Möbel

Förderschwerpunkt Holz: Ausarbeitung einer Optimierungsstrategie zur Reduzierung des Energieverbrauchs von Absauganlagen im Bereich der holzverarbeitenden Unternehmen und Weiterentwicklung hierfür geeigneter EDV-gestützter Planungsinstrumentarien

Ziel des Vorhabens war es, an den Anlagen zweier beispielhafter Holz verarbeitender Unternehmen geeignete Optimierungsstrategien zur Reduzierung des Energieverbrauchs aufzuzeigen. Für die Kleinabsauganlage mit 3 Absaugsträngen wurde ein Konzept für eine optimierte Absauganlage entwickelt und konnte der elektrische Energieverbrauch der Absauganlage um etwa 85.000 kWh/a entsprechend 26 % reduziert werden. Auch für die andere Absauganlage wurde ein optimiertes Grobkonzept (Ventilatorleistung) erarbeitet.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)