Holz & Möbel

Modellierung und Reduzierung feuchtebedingter Spannungen in verklebten Vollholz-Bauteilen

Ein Problem bei der Verwendung des nachwachsenden Rohstoffes Holz als Baustoff ist das Auftreten feuchteinduzierter Quell- und Schrumpferscheinungen. Um ein besseres Verständnis für dieses Phänomen zu entwickeln, prüfen die Projektpartner den Baustoff ausgiebig. Aus den Untersuchungen entwickeln die Beteiligten Modellierungswerkzeuge für die Rissentstehung und Maßnahmen zur Reduzierung der Feuchtelasten. 

 

Publikation ansehen

Quelle:  Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)