Holz & Möbel

Automatisierter fotogrammetrischer Rohholz-Vermessungsservice

Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung eines prototypischen, automatisierten, fotogrammetrischen Vermessungsservices für Rohholzpolter in der Wertschöpfungskette der Forst- und Holzwirtschaft. Dieser bewirkt eine Steigerung der Nutzungseffizienz des Bio-Rohstoffes Holz und trägt damit zum Ressourcenschutz bei.

 

Zusammenfassung

Mit dem automatisierten, fotogrammetrischen Rohholz-Vermessungsservice (AFoRS) werden Logistikprozesse vom Wald ins Werk deutlich beschleunigt sowie Treibstoff- und Personalkosten durch den Wegfall eines Vermessungsbeauftragten reduziert. Zudem soll eine Steigerung der Nutzungseffizienz des Bio-Rohstoffes Holz bewirkt werden.

Ziel des Vorhabens war die Entwicklung eines AFoRS für große und kleine Laub- und Nadelholzpolter in der Wertschöpfungskette der Forst- und Holzwirtschaft, bestehend aus zwei Hauptkomponenten: 

 

   1. Einem universellen Fotohandy zur Bilderfassung, GPS-Positionsbestimmung, GPRS/UMTS-Datenübertragung, sowie Entwicklung einer Java-Handy-Clientsoftware zur einfachen und automatisierten Steuerung der Funktionalitäten. 

   2. Einem Web-Service für die Bildverarbeitung zur Ermittlung des Poltervolumens und der Stärkeklassenverteilung der Stämme im Polter, sowie Bereitstellung von Datenlogistik mittels Workflow-Technologie auf der SST SOA Integrationsplattform EIP4y.

 

Das Konzept wurde in einem Demonstrator, welcher aus 12 Modulen besteht, umgesetzt. Zusätzlich wurde eine spezielle fotometrische und optische Kamerakalibrierung entwickelt.

 

Ergebnisse:

  • Ein geeignetes Vermessungsverfahren, das auf einer mehrstufigen Verarbeitung der Bilddaten basiert, wurde erfolgreich entwickelt.
  • Als Herausforderungen haben sich die automatische Segmentierung und Stammfindung herausgestellt. Diesbezüglich wurden Testbeds zur Algorithmen-Entwicklung und zum Vergleich aufgesetzt.
  • Die Evaluierung der Algorithmen im serverseitigen Demonstrator mit Praxisbildern hat gezeigt, dass unter optimalen Bedingungen die Abweichungen der ermittelten Festmeter zur Grundwahrheit unter 5 % liegen.
  • Als vorteilhaft erwies sich die schnelle Datenverfügbarkeit sowie Nachvollziehbarkeit der Daten anhand der vorliegenden Ausgangsbilder.

Weitere Projektdaten

Projekttitel: KMU-innovativ - Verbundvorhaben: Automatisierter Fotogrammetrischer Rohholz-Vermessungs-Service (AFoRS)

Projektnummer: 0330858A, 0330858B

Projektzeitraum: 2010 - 2011

Projektort: Deutschland (Mecklenburg-Vorpommern, Bayern)

Projektansprechpartner:

Herr Dipl.-Ing. Müller

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0)3841 4600 32

 

Herr Dr.-Ing. Voskamp

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)