Holz & Möbel

Entstaubung eines direkt beheizten Spänetrockners durch ein elektrisch polarisiertes Kiesbettfilter (EFB-Filter)

Zur Entstaubung des Holzspänetrockners wurde der Fliehkraftabschneider durch einen kombinierten Kiesbett-Elektro-Filter (Electrostratic Filter Bed EFB) ersetzt. Die Staubpartikel werden an einer Sprühelektrode aufgeladen und in einem polarisierten Kiesbettfilter abgeschieden. Im Dauerbetrieb wird ein Reingaswert für Staub von 10 mg/m3 (t) eingehalten, und die Bildung geruchsintensiver Aerosole wird reduziert. Das System erzeugt keine Reststoffe: Der Kies wird in das Filterbett und der abgeschiedene Staub in die Verbrennungseinheit zurückgeführt.

 

 

Quelle: Fachbibliothek Umwelt des Umweltbundesamtes