Holz & Möbel

Schwerentflammbare Holzfaserwerkstoffe unter Anwendung ökologischer Flammschutzmittel

Die Entwicklung schwerentflammbare Holzfaserplatten (MDF) durch eine möglichst effektive Kombination aus konventionellen P-N-haltigen Flammschutzmitteln (FSM) und FSM auf Basis nachwachsender Rohstoffe bildete das zentrale Thema des Projektes. Dazu wurden unterschiedliche Flammschutzkomponenten eingehender untersucht. Später wurden im Laborrefiner hergestellte Fasern mit unterschiedlichen Klebstoffen und den unterschiedlichen FSM-Typen sowie -Anteilen gemischt und aus diesen Faserstoffen gefertigte MDF mechanisch-physikalischen sowie brandschutzrelevanten Prüfungen unterzogen. Basieren auf den Ergebnissen erfolgte die Auswahl von FSM für die Nutzung bei der industrieüblichen Blowline-Beleimung.

Publikation ansehen

Publikation ansehen

 

Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)