Landwirtschaft

Agrochemikalien

Unkrautbekämpfungsmittel mit Mikroorganismen oder ihren Produkten sind als so genannte Biopestizide weltweit im Einsatz. Von diesen mittels biotechnologischen Methoden hergestellten Produkten haben das Toxin des Bodenbakteriums Bacillus thuringiensis, Mycoherbizide (beispielsweise Colletotrichum gleosporioides, Phytophtora palmivora) und das Herbizid Bialaphos besondere Marktrelevanz. Weiterführende Informationen enthält der beigefügte Artikel.

 

Publikation ansehen

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)