Lebensmittel

Gastfreundschaft für unerwünschte Gerüche

Die Lebensmittel- und Landwirtschaftsproduktion ist oftmals mit unangenehmen Gerüchen verbunden. Um Geruchsemissionen gezielter zu minimieren, wurden in umfangreichen Versuchsreihen die Abluftbestandteile isoliert, die die störenden Gerüche ausmachen. Das Eliminieren der auf diese Weise identifizierten Stoffe lässt sich mit bedeutend weniger Aufwand realisieren als die bisher übliche umfassende Abluftreinigung. Weitere Informationen sind in der Broschüre enthalten.

 

Publikation ansehen

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)