Metall

Ressourcenschonende Temperaturführung bei der Behandlung heißer Schmelzen

Die Projektbeteiligten entwickelten ein Temperaturmess- und Regelungssystem, das zur Materialeinsparung, Verkürzung von Prozesszeiten und Verstetigung der Produktqualität in Schmelz- und Gießbetrieben der Metall- und Glasindustrie beiträgt. Die Anwendung des innovativen Mess- und Regelungsverfahrens führt zur Umweltentlastung durch Steigerung der Rohstoff- und Energieeffizienz. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)