Metall

Produktionsintegrierter Umweltschutz durch Optimierung der Schichtdicke beim Bandverzinken

Mit dem entwickelten Regelansatz für ein System, das mit mehreren Magneten quer zur Bandbreite effektiver arbeitet, sind die Voraussetzungen für eine betriebstaugliche und robuste Bandberuhigung geschaffen worden. Eine Reduzierung der Schlackenbildung mittels Absaugung unterhalb der Abstreifdüse scheint grundsätzlich möglich zu sein.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)