Metall

Vermeidung von Sonderabfällen durch lösemittelfreie Entfernung stark haftender Verarbeitungsmittel bei elektronischen Bauelementen

Zur Reinigung elektronischer Bauelemente von stark haftenden Mineralölimprägniermitteln, Hartwachsen und Flussmittelresten wurde eine Bandförder-Spritzwaschanlage konzipiert. Die Durchlaufanlage mit Sprühsystemen besteht aus vier Reinigungs- und Spülkammern mit anschließender Trockenkammer. Als Reinigungsmittel wird ein elektrolythaltiger, flüssiger Neutralreiniger (Grisiron 8527) eingesetzt. Gemäß dem Nikrosintest liegen die Öl- und Fettrestverunreinigungen unter 25 ng/m². Durch Ultrafiltration der Spül- und Reinigungswässer wird eine weitgehende Kreislaufführung ermöglicht. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Fachbibliothek Umwelt des Umweltbundesamtes