Metall

Umstellung bestehender galvanotechnischer Anlagen auf stoffverlustminimierte Prozesstechnik bei gleichzeitiger Kostensenkung: Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen

Mit Hilfe eines produktionsintegrierten Optimierungsansatzes für die Prozesstechnik können bei bestehenden (Alt-)Anlagen sowohl ökologische als auch ökonomische Verbesserungspotenziale erschlossen werden. Voraussetzungen sind ein professionelles Prozessmanagement und die Verwendung von exakt definierten Bezugsgrößen.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)