Metall

Umweltgerechte Zerspanung durch den Einsatz der Minimalschmiertechnik beim Wälzfräsen

Die Minimalschmiertechnik konnte sich in Labor- und Feldversuchen als gleichwertige Alternative zur Vollstrahltechnik behaupten. Mit der Einführung dieser Methode in die industrielle Praxis sind technische, ökonomische und ökologische Effekte, aber auch logistische Vorteile zu erwarten. Die Anlagentechnik wird sich in ca. 2 Jahren amortisieren.

 

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)