Metall

Einfach anwendbare bionische Konstruktionsprinzipien für Bauteile – Topologieoptimierung ohne Finite-Element-Methode

Ziel des Projekts ist es, Gestaltungsprinzipien aus der Natur zur Optimierung von technischen Bauteilen abzuleiten. Die Besonderheit der entwickelten Konzepte besteht darin, dass sie anders als die gängigen Optimierungsmethoden keine großen Rechnerleistungen benötigen und somit auch kleinen metallverarbeitenden Unternehmen Materialeinsparung und Ressourceneffizienz ermöglichen. 

 

Publikation ansehen

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)