Klimaschutz

Netzwerk "Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz" - BilRess

Das BilRess-Netzwerk vereint über 500 Mitglieder, die Ressourcenbildung mit ihren Institutionen, Initiativen und Projekten gestalten. Ressourcenbildung wird bislang eher noch in einzelnen Teilbereichen der Bildungslandschaft segmentiert gefördert und vorgenommen, nicht jedoch in einem bundesweiten Dialog der relevanten Stakeholder. Durch ein bundesweites Netzwerk wird eine Sensibilisierung in allen Bildungsbereichen für das Thema Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz angestrebt, der Erfahrungsaustausch zwischen Akteuren der einzelnen Bildungsbereiche gefördert und an der gemeinsamen Gestaltung von Rahmenbedingungen gearbeitet. Das BilRess-Netzwerk lebt von der Vielfalt der teilnehmenden Mitglieder und den Beiträgen, die sie mit ihrem Fachwissen und ihren Aktivitäten zur aktiven Gestaltung der Ressourcenbildung leisten. Regelmäßige Netzwerkkonferenzen, Informationsangebote im Internet und Veranstaltungsformate sind zentrale Bestandteile der Netzwerk-Aktivitäten.  BilRess ist Partner des Netzwerks Ressourceneffizienz (NeRess) und wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unterstützt.