Abfallvermeidung & Recycling

Gewinnung und Verwertung von Eisenhydroxisulfaten bei der ressourcenschonenden Aufbereitung von Bergbauwässern

Gegenstand der Untersuchung ist die Aufbereitung und Weiterverwendung von eisenhaltigem Abwasser der Braunkohleförderung. Mittels der mikrobiologischen Eisenoxidation kann das Wasser ressourcensparend gereinigt und Eisenhydroxisulfat (EHS) gewonnen werden. Aufgrund seiner hohen Reinheit eignet es sich prinzipiell für die Verwendung in der keramischen und Baustoffindustrie.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)