Abfallvermeidung & Recycling

Altreifenrecycling nach dem FORMEX-Verfahren

Durch das FORMEX-Verfahren zum Altreifenrecycling können gegenwärtig 99.9 Prozent der Recyclingprodukte kreisstofflich wiederverwendet werden. Bedingt durch die Prozessführung wird die Generierung von Schadstoffen weitestgehend vermieden. Der entstehende FORMEX-Ruß kann in der Gummiproduktion wieder eingesetzt werden.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)