Abfallvermeidung & Recycling

Späne unter Dampfdruck

Der kontinuierlich geführte thermohydrolytische Aufschluss im geschlossenen System ermöglicht eine umweltfreundliche Verwertung von Span- und Faserplatten. Das aufgearbeitete Spanmaterial entspricht in seiner Qualität Frischspänen und kann zu neuen Holzwerkstoffen verarbeitet werden. Bindemittel werden eingespart und der Energieverbrauch im Vergleich zu bisherigen diskontinuierlichen Systemen deutlich gesenkt. Weitere Informationen sind in der Projektbeschreibung enthalten.

 

Publikation ansehen

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)