Abfallvermeidung & Recycling

Recyclieren und Formen für neue Produkte

Diese Broschüre beschreibt ein Forschungsprojekt, bei dem es gelungen ist, thermoplastisches Polypropylen aus gebrauchter Teppichware in Kombination mit Flachs zu formstabilen Pkw-Dachhimmeln weiterzuverarbeiten. Am Ende ihrer Nutzungsdauer können die Dachhimmel stofflich verwertet und zu Kfz-Spritzgussteilen weiterverarbeitet werden. Diese Kreislaufführung ermöglicht neben Energie- und Rohstoffeinsparungen auch die Reduzierung von Emissionen, Abwasser und Abfall.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)