Abfallvermeidung & Recycling

Recycling von Nichtedelmetallkatalysatoren - Laborversuche

Das entwickelte Verfahren ermöglicht das Recycling komplex zusammengesetzter Nichtedelmetallkatalysatoren sowie die zugehörige Stoffkreislaufschließung. Diese beinhaltet den Aufschluss der Wertmetalle, die Trennung von Verunreinigungen und anderen Wertmetallen sowie die Gewinnung der Metallverbindungen. Dadurch ergibt sich ein Beitrag zur Ressourcenschonung und Minimierung von Primärrohstoffeinsatz.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)