Deponierung

Verschlusssystem zur Abschirmung untertägig gelagerter gefährlicher Abfälle

In dem Forschungsvorhaben entwickeln die Beteiligten ein mehrgliedriges geotechnisches Dichtesegment, das unter Tage gelagerten, gefährlichen Abfall vor Feuchteeintrag schützt. Die Funktion des Verschlussbauwerks basiert auf einer körnigen Schicht, die zwischen zwei Dichtungselementen durch Kapillaraufstieg Fluide homogen verteilt und so voreilende Feuchtefronten bricht. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)