Nachhaltige Mobilität

Entwicklung und Erprobung einer neuartigen Aktuatorik und Regelung zur vollvariablen elektromechanischen Steuerung der Ventile von Fahrzeugottomotoren (IVC-System der 2. Generation)

Das IVC-System (Innovative Valve Control) erlaubt die Nutzung erheblicher Effizienzpotenziale des ottomotorischen Energiewandlungsprozesses. Schwerpunkt des Projekts ist die Regelung mit einem kostengünstigen, motortauglichen Positionssensor.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)