Membrantechnologie

Untersuchung zum internationalen Stand und der Entwicklung alternativer Wassersysteme

Als anwendungsreife Alternativen zur zentralen Wasserver- und -entsorgung gelten: die Regenwassernutzung, naturnahe oder kompakte Kleinkläranlagen sowie Wasserkreislaufsysteme. Charakteristisch ist, dass bei den alternativen Systemen eine dezentrale oder semizentrale Struktur angestrebt wird, bis hin zu autonomen Lösungen für einzelne Gebäude.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)