Membrantechnologie

Membranadsorber mit multifunktionellen inneren Oberflächen

Durch eine steigende Anzahl an Prozessen wie Bergbau oder Landwirtschaft werden zunehmend Gewässer durch Mikroschadstoffe und Schwermetalle belastet. Da auch Kläranlagen die Mikroschadstoffe nicht zuverlässig abbauen oder zurückhalten können, akkumulieren sich diese im Oberflächen- und Grundwasser. Im Projekt werden Ultrafiltrationsmembranen funktionalisiert und erweitert, um zusätzlich zur Filtrationsfunktion gelöste Stoffe adsorptiv an die Membran binden zu können.

 

Publikation ansehen

Publikation ansehen

 

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)