Trinkwasser

Praxisorientierte Bewertung gentoxischer Potentiale von Schwimm- und Badebeckenwasser

Die Durchführung gentoxikologischer Screenings von Wasserproben aus Schwimmbädern erfolgte mit Hilfe des weiterentwickelten umu-Tests in Kombination mit chemischer Analytik. Die Ergebnisse konnten im Hinblick auf die Minimierung gesundheitsschädlicher Desinfektionsnebenprodukte wichtige Anhaltspunkte für die Sanierung und Betriebsoptimierung von Schwimmbädern unter dem Kosten-Nutzen-Aspekt geben.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)