Trinkwasser

Wasserversorgung: Einsparungen im Netz- und Leckagemanagement durch Fernablesung

Das Forschungsvorhaben ermittelt Einsparungspotentiale im Wasserversorgungsbereich durch den Einsatz fernablesbarer Großwasserzähler im Trinkwasserleitungsnetz. Einsparungen basieren dabei auf geringeren Suchkosten, Wasserverlusten und Betriebskosten. Zusätzlich identifizieren die Beteiligten Verbesserungspotentiale in der Reinvestitionsplanung. In dem Projekt stehen ländlich strukturierte, weitläufige Wasserversorgungsnetze im Vordergrund. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)