Trinkwasser

Wassergewinnung durch Strahlungsaustausch

Die im Projekt entwickelte Technologie zur Wassergewinnung aus Luftfeuchtigkeit mittels Strahlungsaustausch ist an die Bedingungen eines Entwicklungslandes angepasst. Der aufgebaute Wassersammler ist mit LDPE- und LLDPE-Folie ausgestattet und zeigte in Feldtests eine Wasserernte von 970 ml pro m² und Nacht. Auch das hydrophobe Verhalten von LDPE und LLDPE konnte durch eine hydrophile Ausrüstung überwunden werden. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)