Wasserwirtschaftskonzepte

Integratives Management von Trinkwassertalsperren - Einbeziehung von Extremereignissen

Die Abstimmung der zahlreichen Nutzungsansprüche von Trinkwassertalsperren (TS) ist hochkomplex. Mitunter können Starkregen nach Trockenperioden die Trinkwasseraufbereitung beeinträchtigen. Die Projektpartner untersuchen derartige Ereignisse auf ihren Einfluss auf die Gewässerschichtung und die Qualität des aufzubereitenden Rohwassers. Sie entwickeln ferner Verfahren, mit denen sich die Wassermengenwirtschaft um diese Aspekte erweitern lässt. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)