Geothermie

Nutzung der Erdwärme aus Kluftwasserspeichern durch verbesserte Stimulationsverfahren

Die Projektpartner untersuchen die Möglichkeit der Nutzung von Erdwärme aus Kluftwasserspeichern. Die Entwicklung und Erprobung intelligenter, wirtschaftlicher Stimulationsverfahren zur Verbesserung der Förderraten aus diesem weit verbreiteten Gesteinstyp stehen im Mittelpunkt der Arbeiten. Darüber hinaus charakterisieren die Beteiligten die tektonischen Spannungsverhältnisse und verbessern Modelle zur Vorhersage von zu erwartenden Injektivitätsraten. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)