Heizungstechnik

Entwicklung eines kabellosen Einzelraumtemperatursteuersystems mit besonderer Eignung für die Nachrüstung an bestehenden Bauwerken

Entwicklung eines kabellosen Einzelraumtemperatursteuersystems mit besonderer Eignung für die Nachrüstung an bestehenden Bauwerken

Durch Einzelraumtemperatursteuerung können 10 - 30 % des Energieverbrauchs eingespart werden. Um das Problem der aufwendigen Verkabelung zu lösen, wurde eine drahtlose Datenübertragung zu verschiedenen Heizungssteuerungselementen entwickelt und getestet. Dabei werden die dezentral angebrachten Steuerungselemente durch Solarzellen mit Energie versorgt, so daß ein Batteriewechsel über einen längeren Zeitraum nicht notwendig ist.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)