Kältetechnik

Biomasseheizkraftwerk Pfaffenhofen

In der süddeutschen Stadt Pfaffenhofen erzeugt ein Biomasse-Heizkraftwerk Strom aus Waldhackschnitzeln und Sägewerksresthölzern und versorgt die Stadt zudem mit Dampf, Fernwärme und Kälte. Mit der erzeugten Strommenge kann der Bedarf von rund 10.000 Haushalten abgedeckt werden.

 

Publikation ansehen

Quelle: Umweltbundesamt (UBA)