Wärmepumpe

Gebäude heizen und kühlen mit SolarEis

In Konstanz am Bodensee versorgt ein „SolarEis-Speicher“ ein Hotel im Winter über eine Gas-Absorptionswärmepumpe mit Wärme und bildet dabei einen Eisvorrat für die Gebäudekühlung im Sommer. Diese Kombination verbraucht deutlich weniger Primärenergie als eine konventionelle Heizungs- und Kältetechnik.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)