Windenergie

Blitzschutz an Windenergieanlagen

Blitzschäden an Windenergieanlagen haben hohe Reparaturkosten sowie Ausfallzeiten zur Folge. Der Blitzschutz der Rotorblätter und weiterer Anlagenkomponenten ist deshalb bei modernen Anlagen Standard. In dieser Projektinfo informiert der „BINE Informationsdienst“ über die Ergebnisse eines Forschungsvorhabens der Fördergesellschaft Windenergie und der Universität der Bundeswehr München zur Verbesserung von Blitzschutzsystemen an Windenergieanlagen.

 

Publikation ansehen

Quelle: BINE Informationsdienst